Uncategorized

FINDING YOUR VIETNAM ISLAND

Dao-Phu-Quy-

Wann immer Toby, mein Brieffreund, mich fragt, welchen Ort er in seinem Urlaub in Vietnam zuerst besuchen sollte, antworte ich ohne zu zögern: „Wähle einfach eine vietnamesische Insel“. Offensichtlich finden Ausländer neben der 3000 Kilometer langen Küstenlinie Vietnams immer eine fantastische Insel, die sie in den ersten Tagen entdecken können.

Co nach Insel (Quang Ninh)

In Anbetracht der Aufmerksamkeit, die Co To erfahren hat, ist es jetzt eines der Top-Reiseziele in Vietnam. Wenn Sie bei Co To ankommen, werden Sie vom Hong Van Beach, der seit langem für weißen Sand an der Küste bekannt ist, begeistert sein. Hong Van liegt weit entfernt von bevölkerten Gebieten und ist besonders beliebt bei Touristen, die einen ruhigen Urlaub verbringen möchten. Denken Sie jedoch daran, dass dies nicht der einzige Strand ist, der erkundet werden kann. Versuchen Sie auch Van Chay! Dies ist ein lebhafter Strand und eignet sich für Outdoor-Sportarten, Grillen am Nachmittag und zum Singen und Tanzen.

Denken Sie daran, vor Sonnenuntergang zum Co To Lighthouse zu eilen. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie steile Hänge überwinden und dann über 70 Stufen steigen. Sobald Sie sich oben auf dem Leuchtturm befinden, werden Sie mit dem Panoramablick auf die Insel, einer wunderschönen Küstenstadt, die von großen Wäldern umgeben ist, mit zierlichen Häusern der Anwohner belohnt.

Co-To-island

Co zur Insel

Insel Nam Du (Kien Giang)

Im Gegensatz zu Co, das seit langem eine Touristenattraktion ist, scheint Nam Du ein brandneuer Name in der Liste der sehenswerten Inseln zu sein, wenn Ausländer nach Vietnam reisen. Als abgelegene, aber atemberaubend schöne Insel ist Nam Du erst kürzlich aufgefallen. Dementsprechend sind professionelle touristische Dienstleistungen selten, was die Insel für junge Leute, die die Wildnis lieben, immer attraktiver macht.

Nam Du ist von Natur aus friedlich und die Menschen vor Ort sind sehr gastfreundlich. An einem Tag auf dieser schönen Insel können Sie an einer Reihe spannender Aktivitäten teilnehmen. Wenn Sie ein aktiver Tourist sind, der immer auf Entdeckungsreise ist, versuchen Sie, mit den Fischern in ein Boot zu segeln oder sogar nach Austern zu tauchen. Ansonsten hängen Sie einfach eine Hängematte unter einen Kokosnussbaum und legen Sie sich hin, schließen Sie ruhig Ihre Augen und genießen Sie die frische Atmosphäre von Nam Du.

Nicht zuletzt vergessen Sie nicht, das Meer zu kosten, a.k.a, die Meeresfrüchte! Tintenfischbrei, gegrillte Krabben, Quallensalat und Krabbencocktail auf Nam Du sind absolut unvergleichlich.

Bai-Men

Men Beach, Nam Du Island

Phu Quy Island (Binh Thuan)

Phu Quy oder Cu Lao Thu ist eine wunderschöne Insel, 120 km von der Stadt Phan Thiet in der Provinz Binh Thuan entfernt. Wie Nam Du trägt es eine „rohe“, aber außergewöhnliche Schönheit. Seine Anziehungskraft liegt im klaren blauen Wasser, sanften Wellen und einem bunten Korallenriff. Wenn Sie also einen Ort suchen, an dem Sie mit Ihren Liebsten romantische Momente genießen können, ist Phu Quy Island genau das Richtige für Sie! Aber warte mal. Ihr Aufenthalt auf Phu Quy könnte auch die beste Zeit sein, um Geschichte zu studieren, wenn Sie durch Vietnam reisen. Tatsächlich ist die Insel eine Quelle von nationalem Erbe, das alle neugierigen Besucher zufrieden stellen kann. Linh Quang und Linh Son zum Beispiel sind zwei alte Pagoden, die vor mehr als zweihundert Jahren errichtet wurden.

Vergessen Sie nicht, Königskrabben zu probieren, da alle Ausländer der Meinung sind, dass Phu Quy Königskrabben von bester Qualität in Vietnam anbietet!

Dao-Phu-Quy-

Die bezaubernde Schönheit der Insel Phu Quy

Hon Tam Insel (Nha Trang)

Hon Tam liegt nur 7 km von Nha Trang entfernt und ist eine ideale Insel für diejenigen, die Ökotourismus und Entspannung lieben. Es ist mit einer reinen, natürlichen Schönheit ausgestattet und umgeben von blauem Meer mit viel Wind und ganzjährigem Sonnenlicht.

Die Küste von Hon Tam erstreckt sich über 1 km mit weißem Sand und klarem Wasser. Hier sammeln sie Perlen und bieten Perlentauchservice für Besucher an, die dieses einfallsreiche Meer erkunden. Nicht zu vergessen ist ein tropischer Wald, der eine vielfältige Flora und Fauna umfasst. Bringen Sie also Ihre Kamera mit, denn alle Szenen sind zu surreal, um übersehen zu werden.

Wenn Sie auf die Insel kommen, können Sie an verschiedenen Arten von Extremsportarten teilnehmen, z. B. Klettern, Dschungel erkunden, Angeln gehen und Segelfliegen segeln. Mit all diesen wundervollen Freizeitaktivitäten und der herrlichen Natur verdient Hon Tam Ihre erste Wahl für eine Flucht vom Trubel der Stadt.

Hon-Tam

Hon Tam Island

Vietnam hat unglaublich wundervolle Inseln, die sich um Ihre Bedürfnisse kümmern, egal ob Sie sich entspannen oder einige energiegeladene Aktivitäten unternehmen möchten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Related Post